Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Selbstorganisierte Teams führen: Der Workshop zum Arbeitsbuch


Online-Workshop am 12.+13. Januar 2022, jeweils 9-13 Uhr

"Die besten Architekturen, Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierte Teams", behauptet das Agile Manifest. Doch wie genau sehen solche Teams aus? Was bedeutet es, dass sie sich selbst organisieren? Und welche Auswirkungen hat das auf die Führung?
Auf die gerade erschienene dritte Auflage seines Arbeitsbuchs bauend, liefert Sigi richtungsweisende Antworten auf diese Fragen. Er erläutert die Grundprinzipien der Selbstorganisation, stellt ein eingängiges Steuerungsmodell vor und präsentiert gute Praktiken, die sich in unterschiedlichsten Unternehmen bewährt haben. In interaktiver, methodisch abwechslungsreicher Form vermittelt der Workshop, warum die Führung in selbstorganisierten Umfeldern nur als Teamsport von Produktverantwortlichen, Fachexpert:innen, Coaches und Linienmanager:innen funktioniert.

Lernziele

  • Fundierte Grundlagen: Prinzipien der Selbstorganisation und der agilen Führung
  • Ein einfaches Modell der Selbststeuerung: Werte, Kompetenzen, Tools
  • Gelegenheit zu intensivem Austausch: Was sich im Arbeitsalltag der Workshop-Teilnehmer:innen in Sachen Selbstorganisation bewährt hat
  • Einen erweiterten Werkzeugkasten für die agile Führung: z.B. Team Purpose Statement, Entscheidungsmatrix, Flight Levels, Troika Consulting, kollegiales Feedback
  • Die Klärung offener Fragen: Was Sie immer schon über die Führung selbstorganisierter Teams wissen wollten
  • Eine druckfrische Ausgabe des Arbeitsbuches "Selbstorganisierte Teams führen"

Agenda

Wie der Workshop organisiert ist:
  • 2 Halbtage am 12. und 13. Januar 2022, jeweils von 9:00-13:00 Uhr
  • 100% virenfreie Zusammenarbeit über Zoom und Miro
  • Kurze Mail-Abfrage zum Background und den Interessen der Teilnehmenden
  • Dokumentation aller wesentlichen Inputs und Workshop-Ergebnisse

 

Technische Anforderungen

Für den Workshop verwenden wir Zoom und Miro. Wer Zoom noch nicht kennt, kann sich hier damit vertraut machen:Wer Miro noch nicht kennt, kann sich hier damit vertraut machen:
  • How to Start Collaboration with Miro
  • Miro lässt sich im Web auch als Desktop-Anwendung nutzen. Hier gibt’s den Download: https://miro.com/apps/
  • Wenn ihr Miro im Browser verwendet, dann stellt sicher, dass es NICHT der Internet Explorer ist – gut funktionieren die neuesten Versionen von Google Chrome und Firefox.

Speaker

 

Siegfried Kaltenecker
Siegfried Kaltenecker ist seit vielen Jahren als agiler Organisationsberater für die unterschiedlichsten Unternehmen im Einsatz www.loop-beratung.at. Die Erfahrungen, die er dabei sammelt, verarbeitet er unter anderem in Fachbüchern wie "Kanban in der IT", "Selbstorganisierte Teams führen" oder "Selbstorganisierte Unternehmen" und neuerdings auch in Form von agilen Kriminalromanen wie "Tatort Kanban" und "Tod dem Management".

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden