Speaker


Mira Mezini

Mira Mezini ist Professorin für Informatik an der Technischen Universität Darmstadt, wo sie das Fachgebiet Softwaretechnik leitet. Sie hat wichtige Beiträge in den Bereichen Design und Implementierung von Programmiersprachen, Programmanalyse und Empfehlungssysteme für das Software-Engineering geleistet. Mira Mezini ist (Mit-)Autorin von über 150 wissenschaftlichen Publikationen, die meisten davon in hochwertigen Programmiersprachen- und Software-Engineering-Konferenzen und -Journalen. Sie ist (bzw. war) Mitglied von Redaktionen und Lenkungsausschüssen mehrerer Fachzeitschriften und Konferenzen. Mira Mezini wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit Forschungspreisen von IBM, Oracle und Google. Für ihre Arbeit erhielt sie in 2012 einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates, die höchste und angesehenste Forschungsförderung der EU.



Rainer Grimm

Rainer Grimm ist seit vielen Jahren als Softwarearchitekt, Team- und Schulungsleiter tätig. In seiner Freizeit schreibt er gerne Artikel zu den Programmiersprachen C++, Python und Haskell, spricht aber auch gerne auf Fachkonferenzen. Auf seinem Blog Modernes C++ (heise Developer) beschäftigt er sich intensiv mit seiner Leidenschaft C++. Seit 2016 steht er auf selbstständigen Beinen. Insbesondere das Vermitteln von Wissen zu modernem C++ ist ihm eine Herzensangelegenheit. Seine Bücher "C++11 für Programmierer", "C++" und "C++-Standardbibliothek" für die "kurz und gut"-Reihe sind beim Verlag O'Reilly erschienen. Seine englischsprachigen Werke "The C++ Standard Library" und "Concurrency with Modern C++" sind in mehrere Sprachen übersetzt worden.



Oliver Zeigermann

Oliver Zeigermann ist Entwickler, Architekt, Berater und Coach. Oliver hat über Jahrzehnte in vielen unterschiedlichen Sprachen und mit vielen Technologien Software entwickelt. In den letzten Jahren ist er wieder tiefer in den Bereich Machine Learning eingestiegen. Er knüpft damit an sein Studium der Künstlichen Intelligenz in den 90er-Jahren an.



Eberhard Wolff

Eberhard Wolff ist Fellow bei INNOQ und arbeitet seit mehr als fünfzehn Jahren als Architekt und Berater. Er ist Autor zahlreicher Artikel und Bücher und trägt als Sprecher auf internationalen Konferenzen vor. Sein technologischer Schwerpunkt sind moderne Architektur- und Entwicklungsansätze wie Continuous Delivery, DevOps und Microservices.



Schlomo Schapiro

Schlomo Schapiro ist ein agiler IT- und Open-Source-Enthusiast, der sich für ein agiles Mindset und DevOps-orientierte Kultur in der IT engagiert. Er arbeitet als Chefarchitekt im CTO-Bereich der DB Systel in Berlin, ist Autor von diversen Open-Source-Projekten und veröffentlicht regelmäßig Blog- und Magazinartikel.



Carola Lilienthal

Carola Lilienthal ist Geschäftsführerin bei der Workplace Solutions. Sie hat an der Universität Hamburg studiert und dort zum Thema "Komplexität von Softwarearchitekturen" promoviert. Seit 2003 analysiert sie im Auftrag ihrer Kunden in ganz Deutschland regelmäßig die Zukunftsfähigkeit von Softwarearchitekturen und spricht auf Konferenzen über dieses Thema. 2015 hat sie ihre Erfahrungen aus über hundert Analysen in dem Buch "Langlebige Softwarearchitekturen" zusammengefasst.



Lars Röwekamp

Lars Röwekamp ist Gründer des IT-Beratungs- und Entwicklungsunternehmens open knowledge GmbH. Er beschäftigt sich im Rahmen seiner Tätigkeit als "CIO New Technologies" mit der eingehenden Analyse und Bewertung neuer Software- und Technologietrends. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt derzeit in den Bereichen Enterprise und Cloud Computing, wobei neben Design- und Architekturfragen insbesondere die Real-Life-Aspekte im Fokus seiner Betrachtung stehen.



Golo Roden

Golo Roden ist Gründer und CTO der the native web GmbH. Er berät Unternehmen zu Technologien und Architekturen im Web- und Cloud-Umfeld, unter anderem zu TypeScript, Node.js, React, CQRS, Event-Sourcing und Domain-Driven Design (DDD). Er schreibt regelmäßig für verschiedene Fachzeitschriften und spricht auf Konferenzen im In- und Ausland.



Christian Wenz

Christian Wenz ist Berater, Trainer und Autor für Webtechnologien. Als Teilhaber der Arrabiata Solutions GmbH sorgt er für schnellere und sicherere Webanwendungen. Er ist ASP.NET MVP und ASPInsider, Hauptautor der Zend PHP Certification, Contributor mehrerer Open-Source-Projekte und spricht regelmäßig auf Entwicklerkonferenzen rund um den Globus.



Sandra Parsick

Sandra Parsick ist als freiberufliche Softwareentwicklerin und Consultant im Java-Umfeld tätig. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Java-Enterprise-Anwendungen, agilen Methoden, Software Craftsmanship und in der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen.



Stefan Tilkov

Stefan Tilkov ist Geschäftsführer und Principal Consultant bei INNOQ, wo er sich vorwiegend mit der strategischen Beratung von Kunden im Umfeld von Softwarearchitekturen beschäftigt. Er ist Autor des Buchs "REST und HTTP", Mitherausgeber von "SOA-Expertenwissen" (beide dpunkt.verlag), Autor zahlreicher Fachartikel und häufiger Sprecher auf internationalen Konferenzen.



Dominik Ehrenberg

Dominik Ehrenberg beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit den Themen agile Softwareentwicklung und Psychologie. Dieses Wissen setzt er erfolgreich in der täglichen Arbeit als Scrum Master und Entwickler bei crosscan GmbH sowie als freiberuflicher Trainer/Coach ein. Privat bloggt er auf www.agileblog.org und betreibt mit Sebastian Bauer den Podcast "Mein Scrum ist kaputt".



Gernot Starke

Gernot Starke ist INNOQ Fellow, Coach und Berater für methodische Softwarearchitektur, (Mit-)Gründer von arc42.org, Gründer von aim42.org, Gründungsmitglied des iSAQB e.V. Er hat bei Entwurf und Implementierung mittlerer und großer Systeme für Organisationen aus unterschiedlichen Bereichen mitgearbeitet, hauptsächlich im Bereich Finanzen, Versicherungen, Automotive, Logistik und Telekommunikation. Daneben hat er zahlreiche Bücher über Softwarearchitektur und Patterns geschrieben und veröffentlicht regelmäßig Fachartikel. Er lebt mit seiner Familie in Köln.



Christian Weyer

Christian Weyer ist Mitgründer und CTO der Thinktecture AG. Als Microsoft MVP, RD und Google GDE spricht er seit über zwei Dekaden auf unterschiedlichsten Software-Konferenzen und -Events weltweit - mit Leidenschaft und Engagement vor allem für verteilte Anwendungsarchitekturen und Cross-Plattform-Lösungen. Eine sowohl tief technische als auch realistische Einschätzung von Technologien ist eines seiner Markenzeichen.



Jutta Eckstein

Jutta Eckstein arbeitet seit über zwanzig Jahren als Business-Coach, Change-Manager, Beraterin & Trainerin. Ihr Fokus liegt darauf, Agilität auf Unternehmensebene zu ermöglichen.



Holger Schwichtenberg

Holger Schwichtenberg ist einer der bekanntesten Experten für .NET in Deutschland. Zusammen mit rund 20 weiteren Experten unterstützt er im Rahmen der Firma www.IT-Visions.de mittlere und große Unternehmen durch Beratung und Schulungen beim Erstellen von Windows- und Webanwendungen.



Nicolai  Josuttis

Nicolai Josuttis beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Konzeption und Realisierung von mittleren bis großen Software-Systemen. 1990 hat er für seine erste objektorientierte Entwicklung den deutschen Hochschul-Software-Preis erhalten. Nach Jahren der erfolgreichen konkreten Softwareentwicklung arbeitet er inzwischen als Systemarchitekt, Systementwickler, technischer Projektleiter, Berater und Ausbilder für namhafte deutsche Firmen in Bereichen wie Kommunikation, Finanzwesen, Verkehrstechnik und Maschinenbau. Dabei liegt ihm vor allem die Machbarkeit und konkrete Umsetzung großer Systeme am Herzen (dazu gehören ein gewissenhafter Umgang mit Technologien, Architektur und natürlich auch den beteiligten Menschen). Er ist Autor zahlreicher deutsch- und englischsprachiger Bücher und Buchbeiträge zur Softwareentwicklung, Systemdesign und IT-Management.



Mahbouba  Gharbi

Mahbouba Gharbi ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ITech Progress GmbH. Ihr berufliches Spektrum umfasst Tätigkeiten als Softwarearchitektin, Trainerin, Systementwicklerin, Reviewerin und Dozentin sowohl für namhafte Unternehmen in der privaten Wirtschaft als auch für Behörden. Neben ihrer Tätigkeit als CEO der ITech Progress berät sie aktuell eine große deutsche Behörde als Softwarearchitektin für die praktische Umsetzung einer SOA-Landschaft und ist Mitgründerin und Vorstandsvorsitzende des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB).



Michael Stal

Michael Stal arbeitet als Senior Softwarearchitekt im Forschungszentrum der Siemens AG und vermittelt Master-Studenten an der Universität von Groningen Kenntnisse in Softwarearchitektur.



Felix von Leitner

Felix von Leitner macht seit über 20 Jahren mit seiner Firma Code Blau IT-Security und war schon online unterwegs, als man dafür noch BBSsen mit einem Modem anrief. Bekannt ist er für sein Blog (blog.fefe.de) und den Podcast Alternativlos (alternativlos.org) Außerdem hat er schon ein paar Artikel für Heise-Publikationen geschrieben und trägt gerne auf Heise-Events vor.



Johannes Mainusch

Johannes Mainusch ist ein qualifizierter Technologieführer mit IT-Management-Erfahrung in Start-ups und Großunternehmen. Er war zuvor bei der XING AG, der Otto GmbH und der Deutschen Post – E-POST Development GmbH tätig, wo er gelernt hat, wie man verteilte Produktentwicklungsteams skalieren und gleichzeitig den Geschäftsfluss aufrechterhalten kann. Als Chief Technology Officer bei NewStore ist Johannes verantwortlich für die Weiterentwicklung der Produktentwicklung, die Aufrechterhaltung der Plattformstabilität und die Bereitstellung von Innovationen zusammen mit der fein abgestimmten und verteilten IT-Organisation des Unternehmens.



betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden