Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Effizientes DevOps-Tooling mit Go

Online-Workshop 24. Juni 2021, 9-16 Uhr
Use the right tool (and language) for the job! Das ist das Motto dieses Workshops. Speziell im DevOps-Tooling-Bereich hat sich Go als einfache, zuverlässige und effiziente Programmiersprache etabliert: Docker, Kubernetes, Kubectl, Istio und viele weitere bekannte Tools und Infrastrukturbausteine sind alle in Go realisiert. Und das aus gutem Grund.

In diesem voll bepackten Workshop werden wir gemeinsam die Sprache Go erkunden, dabei geeignete Anwendungsgebiete kennenlernen und natürlich auch etliche Tools umsetzen: Wir bauen zunächst ein einfaches Kommandozeilen-Tool, daraus dann ein Custom-Kubectl-Plug-in und realisieren abschließend einen Sidecar-Container und (falls die Zeit reicht) einen Kubernetes Operator.

Vorkenntnisse

Programmierkenntnisse in einer gängigen Sprache wie Java, C/C++, C# ... sind Voraussetzung.

Lernziele

1. Solide Kenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit der Programmiersprache Go
2. Überblick der geeigneten Anwendungsgebiete sowie der Stärken und Schwächen
3. Umsetzung von einfachen sowie komplexen praxisrelevanten Beispielanwendungen

Agenda

  • Getting to Know Go: Language Basics und Tooling
  • CLI Applikationen in Go mit Cobra
  • Implementierung eines Custom kubectl Plugins
  • Sidecar Container in Go
  • Kubernetes Operator in Go
  •  

    Technische Anforderungen

  • Modernes Betriebssystem, Windows 10, MacOS, Linux
  • Lokale Golang Installation, siehe https://golang.org/doc/install
  • IDE mit Unterstützung für Go, z.B.
    • Visual Studio Code mit Go plugin
    • IntelliJ IDE mit Go Plugin
    • JetBrains GoLand
  • Git Client (entweder CLI oder GUI)
  • Lokale Docker Installation (Docker Desktop, …)
  • Lokale Kubernetes Installation (Docker Desktop, Minikube, k3s, MicroK8s, ..)

  • Speaker

     

    Mario-Leander Reimer
    Mario-Leander Reimer ist passionierter Entwickler, stolzer Vater und #CloudNativeNerd. Leander arbeitet als Chief Software Architect bei der QAware GmbH. Er beschäftigt sich intensiv mit den Innovationen und Technologien rund um den Cloud-native Stack und deren Einsatzmöglichkeiten im Unternehmensumfeld. Er unterrichtet Cloud Computing und Software-Qualitätssicherung an der TH Rosenheim.

    betterCode-Newsletter

    Sie möchten über die betterCode() auf dem Laufenden gehalten werden?

     

    Anmelden