Change-Driven Testing: Effektiv und effizient testen trotz immer kürzerer Release-Zyklen

Wir entwickeln zunehmend komplexe Softwaresysteme mit stetig steigender Geschwindigkeit auf immer mehr parallelen Branches. Dadurch stehen wir vor der Herausforderung, immer mehr Software in immer kürzerer Zeit zu testen. Wir beobachten, dass selbst vollautomatisiertes Testen mit Continuous Integration hierfür häufig nicht mehr effizient genug ist. Und wer sagt uns eigentlich, ob unsere Tests effektiv sind?

Unsere Antwort auf diese Herausforderungen heißt Change-Driven Testing. Dabei setzen wir Test-Impact-Analysen ein, um die relevanten Tests für eine gegebene Code-Änderung automatisiert zu identifizieren und so zu sortieren, dass Fehler frühestmöglich entdeckt werden. Damit können wir über 90 Prozent aller Fehler in nur 2 Prozent der Testausführungszeit abfangen. Zudem setzen wir Test-Gap-Analysen ein, um ungetestete Code-Änderungen (Test Gaps) automatisiert zu identifizieren. Dies ermöglicht uns einen gezielten Einsatz unserer begrenzten Test-Ressourcen für bis zu 25 Prozent weniger Feldfehler.

Vorkenntnisse

Interesse am Testen langlebiger Software

Lernziele

* Einschätzen können- wie viele Code-Änderungen typischerweise ungetestet in Releases rutschen.
* Verstehen, wie Code-Abdeckung für automatisierte und manuelle Tests erhoben werden kann, auch pro Testfall.
* Verstehen, wie man Tests für Code-Änderungen automatisiert bestimmt, um effizient kontinuierlich zu testen.
* Verstehen, wie man Lücken im Test (Test Gaps) automatisiert identifiziert und damit die Test-Effektivität erhöht.

 

Speaker

 

Sven Amann
Sven Amann ist Berater für Softwarequalität bei der CQSE GmbH. Er studierte Informatik an der TU Darmstadt und der PUC in Rio de Janeiro und promovierte am Fachgebiet Softwaretechnik der TU Darmstadt. Sven Amann publiziert und hält Vorträge auf Konferenzen und Fachtagen und bloggt unter AcademicsCode.com. Seine Themenschwerpunkte sind automatisierte Softwaretests und Softwaredesign.

Gold-Sponsoren


B1 Systems
Microstream

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden