Per Anhalter durch JavaScript

Viele Entwickler, die im Web arbeiten, programmieren auch JavaScript. Betonung auf "auch": Ihre Hauptsprache und/oder Lieblingssprache ist wahrscheinlich eine andere. Gern wird JavaScript in "Geschmacksrichtung Java/Ruby ..." geschrieben.

Aber JavaScript ist anders. Packt euer Handtuch ein: Wir nehmen euch mit auf eine Reise ins JavaScript-Universum, um euch diese seltsame und tolle Sprache und seine Besonderheiten näherzubringen und euch zu helfen, JavaScript zu schreiben, wie es geschrieben werden möchte.

Vorkenntnisse

* Programmierkenntnisse in einer beliebigen Programmiersprache
* Etwas JavaScript-Kenntnisse (der Vortrag richtet sich vor allem an die, deren "Hauptsprache" nicht JavaScript ist, die aber dennoch manchmal JavaScript programmieren)

Lernziele

* Besonderheiten von JavaScript kennenlernen und verstehen
* Best Practices für das Schreiben von JavaScript-Code

 

Speaker

 

Lisa Maria Moritz
Lisa Maria Moritz ist Consultant bei INNOQ. Ihre Schwerpunkte liegen in Web-Architekturen und der Programmierung mit Java. Sie interessiert sich auch für andere Gebiete und Sprachen, wie Python. Sie ist sowohl im Backend als auch im Frontend unterwegs.

Lucas Dohmen
Lucas Dohmen ist Senior Consultant bei INNOQ und beschäftigt sich mit der Architektur, Konzeption und Umsetzung von Web-Anwendungen in Front- und Backend. Er programmiert in Ruby und JavaScript und hilft bei der Entscheidung für verschiedene NoSQL-Lösungen (und bei deren Einführung, wenn sie passen). Außerhalb seiner Arbeit beschäftigt er sich mit Open Source und Community-Arbeit (wie die Organisation und das Coaching beim lokalen CoderDojo) und er ist Teil des Podcasts Nerdkunde.

Gold-Sponsoren


B1 Systems
Microstream

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden