25 Jahre Java - jetzt mit gelöster Handbremse!

Die Programmiersprache Java wird 25 Jahre alt. Es wird Zeit zu betrachten, wie sich die Sprache bisher entwickelt hat. Von Java 1.0, die noch nicht mal ein vernünftiges Collection-Framework hatte bis hin zur Neuzeit, in der die Entwicklung von Java rasant beschleunigt wurde.

In diesem Vortrag werden die Features aller vergangen Java-Versionen kurz gezeigt und auf die neueren Features ab Java 8 im Detail eingegangen – von Lambdas bis hin zu Invoke Dynamic bei String Concatenation. Dies alles wird begleitet durch eine ordentliche Portion Live Coding.

Dieser Vortrag zeigt, dass sich Java nicht vor moderneren Sprachen auf der JVM verstecken muss.

Vorkenntnisse

Kenntnisse in Java (auch ältere Versionen von Java sind willkommen)

Lernziele

Der Hörer weiß, dass Java nicht mehr die altbackene Sprache ist, die ihr nachgesagt wird. Die Neuerungen von modernen Java-Versionen sind bekannt und verstanden.

 

Speaker

 

Moritz Kammerer
Moritz Kammerer Moritz Kammerer ist Softwarearchitekt bei der QAware GmbH. Er ist Fan moderner Programmiersprachen, besonders Kotlin hat es ihm angetan. In seinem täglichen Arbeitsleben entwickelt er hauptsächlich mit Java, deren Weiterentwicklung ihn sehr interessiert. Nebenbei ist er Autor diverser Open-Source-Projekte.

Gold-Sponsoren


B1 Systems
Microstream

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden