Auch Ihr System hat Potenzial oder: Das 1x1 technischer Schulden

"Potenzial haben" steht in der Umgangssprache für "es läuft, aber es gibt einen Haufen Probleme". "Technische Schulden", also "Quellen für Verbesserungspotenzial", finden wir in (fast) allen Systemen. Allerdings bleibt in vielen Entwicklungsteams die Betrachtung von Problemen auf isolierte Aspekte beschränkt, meistens "Kopplung" und "Komplexität". Dabei kommen technische Schulden in vielerlei Ausprägungen daher - und selbst in Systemen mit viel Clean Code können sich gravierende Defizite zeigen - wenn Sie an den richtigen Stellen suchen.

Folgen Sie mir auf eine Expedition in die "Breite der möglichen Probleme" und lernen Sie dabei allerlei Kategorien solcher Defizite kennen. Dazu gehören die bekannten Schulden im Code, Schulden in Beziehungen und Schnittstellen, in Daten und Datenstrukturen, in Qualitätseigenschaften wie Sicherheit, Performance und Verständlichkeit. Wir schauen auf auf Schulden in begleitenden Prozessen der Softwareentwicklung, beispielsweise Schulden aufgrund miserabler Anforderungen.

Vorkenntnisse

Teilnehmer sollten man in der Softwareentwicklung unter großen oder komplizierten Systemen und seltsamen Entwicklungsprozessen "gelitten" haben.

Lernziele

* Sie verstehen, warum automatische Analyse-Werkzeuge zwar nützlich, jedoch keinesfalls ausreichend sind.
* Sie bekommen eine Vielzahl praktischer Tipps und Ratschläge, wie Sie für Ihre eigenen Systeme zu einer realistischen Bestandsaufnahme kommen können - die wesentliche Grundlage für effektive Weiterentwicklung und Verbesserung.

 

Speaker

 


Gernot Starke ist INNOQ Fellow, Coach und Berater für methodische Softwarearchitektur, (Mit-)Gründer von arc42.org, Gründer von aim42.org, Gründungsmitglied des iSAQB e.V. Er hat bei Entwurf und Implementierung mittlerer und großer Systeme für Organisationen aus unterschiedlichen Bereichen mitgearbeitet, hauptsächlich im Bereich Finanzen, Versicherungen, Automotive, Logistik und Telekommunikation. Daneben hat er zahlreiche Bücher über Softwarearchitektur und Patterns geschrieben und veröffentlicht regelmäßig Fachartikel.

Gold-Sponsoren


B1 Systems
Microstream

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden