Suche Digitalisierung, habe Cloud: Wie DevOps und automatisierte Governance die Digitalisierung der Deutschen Bahn ermöglichen

Cloud, Automation und DevOps als Treiber der Digitalisierung: Wir zeigen den Weg der Deutschen Bahn in die Zukunft. Unter dem Motto “Fix the Basics” entwickeln wir grundlegende Services für Engineers, die u.a. Security- und Compliance-Prüfungen automatisieren und die Teams dadurch in die Lage versetzen, sich auf die Produktion von Business Value zu fokussieren.

Einer dieser Services ist Continuous Delivery as a Service, eine anpassbare, hochautomatisoierte CD-Implementierung, die nach dem Ansatz "compliant by default" eine einfache und richtlinienkonforme Möglichkeit zum Deployment von Software darstellt.

Der Vortrag zeigt auf, dass die Automation von Security- und Compliance-Vorgaben bei gleichzeitigem Fokus auf Usability für die Engineers ein kritischer Bestandteil auf dem weg zur Digitalisierung ist. Teams werden in die Lage versetzt, ihren Code nachhaltig qualitativ zu verbessern, die Unternehmen profitieren durch die folgende Innovation und die Fokussierung auf Business-relevante Lösungen.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Lernziele

* Die enge Beziehung zwischen DevOps, Continuous Delivery und Cloud kennenlernen und verstehen, warum sie eine optimale Arbeitslandschaft für Entwickler bietet.
* "Entwicklerproduktivität" sollte an erster Stelle stehen, da wir so unserem Team helfen, sich auf die Entwicklung neuer Features zu konzentrieren, statt auf die Suche nach dem richtigen Werkzeug.
* Automation ist die Schlüsselfertigkeit, um den Dreiklang DevOps, CD und Cloud erfolgreich zu machen.
* Die Bereitstellung von grundlegenden Services in der Entwicklung versetzt die eigene Entwicklung in die Lage, echte Innovation zu betreiben.

 

Technische Anforderungen:

Die Teilnehmer benötigen einen Laptop mit freiem Internetzugang, einem SSH-Client und einem Browser. Wir machen quasi nur Kommandozeile. Die Shell sollte vertraut sein. Grundlegenede tmux-Kenntnisse sind nicht erforderlich aber vereinfachen die Arbeit.

Speaker

 


Schlomo Schapiro ist ein agiler IT- und Open-Source-Enthusiast, der sich für ein agiles Mindset und DevOps-orientierte Kultur in der IT engagiert. Er arbeitet als Chefarchitekt im CTO-Bereich der DB Systel in Berlin, ist Autor von diversen Open-Source-Projekten und veröffentlicht regelmäßig Blog- und Magazinartikel.


Hendrik Pahl ist bei der Deutsche Bahn AG als Security Architect beschäftigt und verantwortet Themen rund um die Automation von Sicherheits- und Compliance-Richtlinien. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind neben Continuous Delivery, Integration und Testing auch Container-Orchestration-Werkzeuge und die Automation von Betriebsaufgaben.

Gold-Sponsoren


B1 Systems
Microstream

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden